Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Premiere des DEL2 Event Game live im MDR
Andre Muecke (WSW), Dirk Rohrbach (WSW), Thomas Popiesch (DD), Feodor Boaiarchinov (DD) - © by Eislöwen PR

Andre Muecke (WSW), Dirk Rohrbach (WSW), Thomas Popiesch (DD), Feodor Boaiarchinov (DD) – © by Eislöwen PR

Dresden. (PM) Große Bühne für die Premiere des 1. DEL2 EVENT GAMES: Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) wird das erste Open Air-Spektakel in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL) am 9. Januar 2016 in Dresden zwischen den einheimischen Eislöwen und den Lausitzer Füchsen live übertragen.

 

 

Im Rahmen von „Sport im Osten extra“ sendet der MDR ab 16.00 Uhr aus dem Dresdner Fußball-Stadion. Bully beim WINTER DERBY DRESDEN ist 16.15 Uhr. „Dieser Sendeplatz schafft eine unglaubliche Präsenz für den Eishockeysport und das WINTER DERBY DRESDEN. Wir freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung dieses Events und die Zusammenarbeit mit dem MDR“, sagt Maik Walsdorf, Geschäftsführer der Eislöwen Event GmbH.

„Eishockey hat in unserem Sendegebiet einen hohen Stellenwert. Das Spiel zwischen Dresden und Weißwasser nehmen wir aufgrund der besonderen Historie und der sportlichen Brisanz eigentlich immer in die Berichterstattung der verschiedenen Formate auf. Deshalb war es uns ein Anliegen, auch die DEL2-Ligapremiere des Freiluftspektakels vor dieser unglaublichen Kulisse zu begleiten“, sagt MDR-Sportchef Raiko Richter.

Erwartet werden im Dresdner Fußball-Stadion rund 30.000 Fans. „Für uns ist die Live-Übertragung durch den MDR auch ein Zeichen der Wertschätzung unseres Sports durch die Öffentlich-Rechtlichen TV-Anstalten.“, sagt René Rudorisch, DEL2-Geschäftsführer.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.