Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Das Eishockey gehört zu den anspruchsvollsten Sportarten. Das Spiel, dessen Ursprünge in Nordamerika liegen, ist heute weltweit beliebt und wird gern gespielt.    Eishockey:... Mut und Ausdauer werden belohnt

Das Eishockey gehört zu den anspruchsvollsten Sportarten. Das Spiel, dessen Ursprünge in Nordamerika liegen, ist heute weltweit beliebt und wird gern gespielt. 

 

Eishockey: Mut und Ausdauer werden belohnt

Das Eishockey ist eine der schnellsten und beliebtesten Sportarten bei den Männern. Dank der modernen Sportanlagen kann das Spiel heutzutage nicht nur im Winter, sondern auch zu einer beliebigen Zeit gespielt werden. Die Eisflächen von bester Qualität bieten eine gute Möglichkeit, ganzjährig zu spielen.

Von den anderen Sportspielen unterscheidet sich der Eishockey dadurch, dass es eine Mannschaftssportart ist, die von den Sportlern viel Kraft erfordert. Da das Spiel meistens hart gespielt wird, ist es für die Spieler eine richtige Mutprobe. Obwohl die modernen Männer sich gerne Computerspiele, oder spiele kostenlos casino aussuchen, bleibt Eishockey ein echter Standard der Männlichkeit. Für professionelle Sportler ist es außerdem noch eine gute Einkommensquelle.

 

 1. Geschichte der Entstehung des Eishockeys

Welche Ursprünge hat das Eishockey und wo dieses Spiel begann, interessiert nicht nur professionelle Sportler. Möglicherweise ist es aus verschiedenen Sportarten in Mix entstanden.

Es wird vermutet, dass das Heimatland dieser Sportart Kanada ist. Jedenfalls liegt der Ursprung dieses rasanten Sports im nordamerikanischen Kontinent. Franzosen, die im 16.Jahrhundert an das heutige Territorium von Kanada durch den St.-Lorenz Kanal gelangten, sahen dort die Indianerstämme. Irokesen und Huronen, so hießen die einheimischen Einwohner, spielten ein interessantes Ballspiel, das von Franzosen sofort abgeguckt wurde.

Das Prinzip des Spiels war einfach: der Ball wurde mit krummen Stöcken in das Tor geschossen. Es war interessant, dass man bei Schnee und Eis spielte, obwohl es keine richtigen Tore oder Torwart gab. Natürlich gab es auch keine Schlittschuhe. Diese Art des indianischen Spiels wurde später mit dem französischen “hoquet” kombiniert. Dies war ein ähnliches Spiel, das mit dem Ball und Stock gespielt wurde.

Das erste offizielle Spiel in der Geschichte des Eishockeys fand am 3.März 1875 in Montreal auf der Eisbahn “Victoria” statt. Es wurde damals mit einer Holzscheibe gespielt. Später wurde sie von einer harten Gummischeibe, sogenanntem Puck, ersetzt. Und was den heutigen Eishockeyschläger angeht, wurde er seit 1880 ins Spiel eingeführt. Die Tore bestanden früher nur aus zwei Pfosten. Das Netz wird im Spiel nur seit 1990 eingesetzt. Viel später erschienen auch die Eishockeybanden auf den Eisflächen. Das heutige Eishockey hat sich zu einer riesigen Sportindustrie entwickelt, wo großes Geld im Spiel ist.

Monreal war die erste Stadt der Welt, wo innerhalb eines Jahres fünf Mannschaften zusammenkamen. Bevor das Eishockey als professionelle Beschäftigung anerkannt wurde, wurde der erste Eishockey-Club an der McGill University in Montreal gegründet.

 2. Eishockey als Profisport

Die wichtigste Trophäe im professionellen Eishockey ist der Stanly-Cup. Dieser Pokal ist auch der älteste, weil er alljährlich seit 1983/84 vergeben wird. Der Stanly-Cup wurde nach dem Namen von Lord Stanly genannt. Damals war Lord Stanly der britische Generalgouverneur von Kanada. Der Cup war seine Idee. Seitdem wird mit dem Stanly-Cup die beste kanadische Eishockey-Mannschaft ausgezeichnet.

Die erste National Hockey League (NHL) wurde auch in Montreal im Jahre 1917 gegründet. Bis heute bleibt diese Profiliga ein Traum für jeden Eishockeyspieler der Welt.

 

Schlussfolgerung

 

Das Eishockey duldet keine Schwäche. Jeder, der seine Kraft, Ausdauer und Teamspirit unter Beweis stellen will, kann das Spiel ausprobieren. Falls Sie aber keine Lust auf Kälte und Gefahr haben, so können Sie das Spiel von zu Hause aus genießen: zahlreiche Seiten bieten den Eishockey in der virtuellen Welt an.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später