Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

CHL LogoStockholm. (EM) Es stand schon vorher fest, dass das diesjährige Finale in der Champions Hockey League ein rein skandinavisches Finale wird. Nun ist sicher, dass es sogar ein rein schwedisches Finale ist.

Frölunda verlor zwar in der Overtime bei Karpät Oulo, aber letztendlich reichte es, um sich in der Serie knapp mit 6:5 durchzusetzen.

Lulea Hockey schlug Skellefteå mit 3:2 und setzte sich ebenfalls nur mit einem Tor in der Serie (5:4) durch.

Das Finale zwischen Lulea und Frölunda findet am 3. Februar in der Coop Norrbotten Arena in Lulea statt.

Redaktion