Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Frankfurt. (PM) Mit einem Neujahrskracher startet für die Löwen Frankfurt das Jahr 2016. Am Freitag, den 8. Januar 2016 trifft die Mannschaft von Trainer... Löwen: Jahr startet mit dem Derby gegen Bad Nauheim /  Fast 6000 Tickets gebucht
Rich Chernomaz gibt in Frankfurt wieder den Takt hinter der Bande an. - © by ISPFD

Rich Chernomaz gibt in Frankfurt wieder den Takt hinter der Bande an. – © by ISPFD

Frankfurt. (PM) Mit einem Neujahrskracher startet für die Löwen Frankfurt das Jahr 2016. Am Freitag, den 8. Januar 2016 trifft die Mannschaft von Trainer Rich Chernomaz auf den EC Bad Nauheim (19:30 Uhr). Die Vorfreude ist riesig, denn seit fast einem Jahr gab es kein Heim-Derby mehr in der Eissporthalle Frankfurt. Das bislang letzte Aufeinandertreffen gegen einen der beiden hessischen Rivalen in Frankfurt fand am 25. Januar 2015 gegen die Kassel Huskies statt.

 

Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach Karten für das Heim-Derby gegen Bad Nauheim. Zum heutigen Zeitpunkt sind bereits fast 6000 Tickets für das Spiel gebucht, Sitzplätze sind bereits ausverkauft.

 

Stehplätze sind noch online über den Löwen-Ticket-Shop oder über die telefonische Hotline 0180 – 60 50 400 erhältlich.

 

Die nächsten drei Heim-Derbys:

Sonntag, 17. Januar 2016, 18:30 Uhr: Löwen Frankfurt – Kassel Huskies

Sonntag, 21. Februar 2016, 16:00 Uhr: Löwen Frankfurt – Kassel Huskies

Sonntag, 28. Februar 2016, 18:30 Uhr: Löwen Frankfurt – EC Bad Nauheim

 

Zuvor treten die Löwen Frankfurt heute Abend auswärts an. Um 19:30 Uhr gastiert die Mannschaft von Rich Chernomaz beim ESV Kaufbeuren. Verzichten muss „Cherno“ heute auf die Dienste von Stürmer Clarke Breitkreuz, der angeschlagen ausfällt. Hingegen wird Dennis Reimer im Aufgebot der Löwen zurückerwartet

Redaktion