Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Heilbronn. (PM) Die Heilbronner Falken haben sich am heutigen Vormittag von ihrem bisherigen Trainer Mannix Wolf getrennt. Der gebürtige Kanadier wechselte zu Beginn der Saison... Heilbronner Falken trennen sich von Trainer Mannix Wolf, Fabian Dahlem übernimmt
Fabian Dahlem - © by EH-Mag. (SR)

Fabian Dahlem – © by EH-Mag. (SR)

Heilbronn. (PM) Die Heilbronner Falken haben sich am heutigen Vormittag von ihrem bisherigen Trainer Mannix Wolf getrennt. Der gebürtige Kanadier wechselte zu Beginn der Saison 15/16 von den Icefighters Leipzig nach Heilbronn.

 
Falken Geschäftsführer Atilla Eren bedauert diesen Schritt, sah zuletzt aber keinerlei Alternative zu dieser Entscheidung: „In den vergangenen Spielen haben wir keine weitere Entwicklung im Team erkennen können. Daher sehen wir diese Maßnahme als einzige Möglichkeit eine Veränderung zu bewirken und das Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen. Wir danken Mannix für die geleistete Arbeit, die er mit viel Fleiß und Leidenschaft erfüllt hat. Unseren Respekt hat er für den Mut, nach dem Auf-/und Abstiegsszenario im Sommer, die Herausforderung DEL2 anzunehmen. Wir wünschen Mannix Wolf für seinen beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute“, sagt Falken Geschäftsführer Atilla Eren.

 
Das Traineramt übernimmt mit sofortiger Wirkung Fabian Dahlem, der aus der 1.Österreichischen Liga (EBEL) nach Heilbronn wechselt. Der 50-jährige gebürtige Rosenheimer war zuletzt Trainer bei HDD Olimpija Ljubljana in Slowenien – ein Team das in der Vergangenheit des Öfteren mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *