Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Grizzlys verlängern mit Torhüter Sebastian Vogl Grizzlys verlängern mit Torhüter Sebastian Vogl
Wolfsburg. (PM) Die Grizzlys Wolfsburg setzen auch in der kommenden Saison auf ein deutsches Torhüter-Duo. Die Niedersachsen haben den Vertrag mit Sebastian Vogl vorzeitig... Grizzlys verlängern mit Torhüter Sebastian Vogl

Wolfsburg. (PM) Die Grizzlys Wolfsburg setzen auch in der kommenden Saison auf ein deutsches Torhüter-Duo. Die Niedersachsen haben den Vertrag mit Sebastian Vogl vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Auch Nationaltorhüter Felix Brückmann besitzt noch einen langfristigen Kontrakt (bis 2018).

 
Sebastian Vogl spielt seit der Saison 2012/2013 im Trikot der Grizzlys. Der 29-jährige Goalie war als frisch gebackener Zweitliga-Meister von den Landshut Cannibals nach Wolfsburg gekommen und konnte in seiner Debüt-Saison für die Grizzlys direkt 25 Einsätze absolvieren. Im Jahr darauf zeigte er sein ganzes Können. Mit einer Fangquote von 93,7 Prozent sowie einem Gegentorschnitt von lediglich 1,89 konnte er sich nach der Hauptrunde Platz eins der DEL-internen Torhüterwertung sichern. In der laufenden Saison hat „Birdy“, wie er aufgrund seines Nachnamens nur genannt wird, eine tolle Serie von zuletzt drei Spielen mit zwei Shutouts und nur zwei Gegentoren vorzuweisen.

 
Insgesamt stand Vogl bislang 112-Mal im Tor der Niedersachsen und kann dank seiner Leistungen stets als Rückhalt seiner Mannschaft bezeichnet werden.

 
„Ich bin sehr glücklich, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Die Arbeit mit dem Team und der gesamten Organisation macht mir viel Spaß. Ich denke, wir können hier gemeinsam noch viel erreichen. Meine Frau, unsere Kinder und ich fühlen uns hier weiterhin sehr wohl“, so Sebastian Vogl zur Verlängerung seines Kontraktes.

 
„Wie wichtig es ist, einen guten Torhüter zu haben, sieht man momentan in der entscheidenden Phase der Saison. Wir sind sehr froh, dass wir zwei davon haben und auch künftig an unserer Philosophie festhalten können, mit einem rein deutschen Torhüter-Tandem zu spielen. Mit der Vertragsunterschrift von Sebastian werden wir auch in der kommenden Saison ein sehr stabiles Duo haben. Darüber hinaus passt ‚Birdy‘ sowohl menschlich als auch von seiner Einstellung her perfekt zu uns“, kommentierte Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf die Personalie.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *