Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Wer kennt das nicht: In der schönen und warmen Jahreszeit fällt einem das (Sommer) Training  leicht.  Joggen, Radfahren, Wandern in freier Natur, alles kein... Für die Kondition: Jetzt den richtigen Crosstrainer finden

Kettler-Crosstrainer-Axos-Cross-P-620x350Wer kennt das nicht: In der schönen und warmen Jahreszeit fällt einem das (Sommer) Training  leicht.  Joggen, Radfahren, Wandern in freier Natur, alles kein Problem, wenn die äußeren Wetterbedingungen stimmen.

Jetzt in der kalten Winterzeit sieht das ja doch schon bei vielen ein wenig anders aus. Regen, Schnee, Glätte und nass-kaltes Wetter lassen da die Lust auf Bewegung doch häufig deutlich in den Keller sinken. Die Alternative sind natürlich Fitness-Studios, aber auch dazu muss man sich ja erst einmal aufraffen. Von anfallenden Gebühren einmal ganz abgesehen. Die kann man doch viel besser in einen eigenen Crosstrainer investieren. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist es vielleicht sogar das ideale Weihnachtsgeschenk.

Ein Crosstrainer ist natürlich nicht nur etwas für Jogger, Wanderer oder ein Ausgleich für Radsportler. Crosstrainer sind ein mittlerweile unverzichtbares Sportgerät in jedem Fitnessraum einer Eishockeymannschaft. An den Crosstrainern wird quasi die Grundlage für eine konditionell erfolgreiche Saison inclusive Playoffs gelegt.

Die Auswahl an Crosstrainern ist mittlerweile riesig. Namhafte Hersteller wie Skandika, Ultrasport, Reebook, Kettler, Horizon oder Christopeit bieten für jedes Alter und vor allem auch für jeden Leistungsstand etwas. Wie aber findet man heraus, welcher Crosstrainer hochwertig, anspruchsvoll und ein gutes Preis – Leistungsverhältnis bietet?

Der „Crosstrainer Test 2016“ bietet hier eine hervorragende Übersicht.  Hier finden Sie einen umfassenden und vor allem objektiven Überblick über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Trainingsgeräte. Zwischen den unterschiedlichen Crosstrainern gibt es zum Teil große preisliche Unterschiede. Daher wurden die verschiedenen Trainingsgeräte nicht nur rein aufgrund ihrer Leistungsmerkmale verglichen.

Neben dem schon erwähnten Preis- Leistungsverhältnis flossen unter anderem die Einstellungsmöglichkeiten, das Display (Computer), die Verarbeitung und der Aufbau in die Bewertung mit ein. Der Kettler Crosstrainer „Axos Cross P“ und der „Fitness MK II Pro Ellipsentrainer“ von Confidence schnitten im Test am besten ab.

Preislich sind die beiden Testsieger im durchaus erschwinglichen Bereich von rund 450 Euro (Kettler) und 230 Euro (Confidence) zu finden. Weitere Geräte schnitten übrigens nur wenige Bewertungspunkte hinter dem Komma „schlechter“ ab. Der „Crosstrainer Test 2016“ bietet hierzu eine ausführliche und umfassende Übersicht.

Mit dem passenden Crosstrainer ist die Motivation zum Training auch im Winter gegeben. Kondition, Kraft und Ausdauer lassen sich in gewohnter Umgebung ohne unangenehme Kälte und Nässe so erhalten und aufbessern.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.