Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Am Freitag, den 18.08.2017 um 20:00 Uhr laden die Eispiraten Crimmitschau alle Fans zum ersten öffentlichen Training der... Erstes öffentliches Training am 18. August Übungseinheit vor den Augen der Fans
Crimmitschau Fans

Crimmitschau Fans – © by Eh.-Mag. (SR)

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Am Freitag, den 18.08.2017 um 20:00 Uhr laden die Eispiraten Crimmitschau alle Fans zum ersten öffentlichen Training der Mannschaft in das Kunsteisstadion Crimmitschau ein.

Dabei haben die Anhänger erstmals in dieser Saison die Gelegenheit, das neu formierte Team bei einer Übungseinheit unter der Leitung von Cheftrainer Kim Collins zu beobachten. Zudem erwartet alle Besucher ein durchaus attraktiver Programmpunkt.

Bereits am 15. August steht für die Zweitligamannschaft der Eispiraten die erste Übungseinheit auf dem Eis an. Lediglich drei Tage später haben dann alle Fans die Gelegenheit, die Arbeit zwischen Trainer und Spieler erstmals aus nächster Nähe zu beobachten. Als Programm-Highlight haben sich die Verantwortlichen der Eispiraten dieses Jahr außerdem etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In einem halbstündigen Match „Fans gegen Spieler“ haben die Besucher der ersten öffentlichen Einheit die Möglichkeit, selbst einmal gegen André Schietzold, Patrick Pohl und Co. auf dem Eis anzutreten. Unter den zahlreichen Bewerbern wird Trainer Kim Collins das aus Fans bestehende Team wenige Tage vorher selbst auslosen. Gegen eine Leihgebür von 20,00 € stellen die Eispiraten dann eine komplette Ausrüstung zur Verfügung.

Ihr wollt euch auf dem Eis mit den Profis der Eispiraten messen? Dann meldet euch per Privatnachricht über unseren Facebook-Account oder schreibt uns eine E-Mail an info@eispiraten-crimmitschau.de. Trainer Kim Collins wird aus den zahlreichen Bewerbern ein Team aus 20 Personen auslosen. Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.