Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Eishockeysplitter aus der NHL: Jubiläum für Henrik Sedin von den Vancouver Canucks

Vancouver (AR). Der schwedische Eishockeyspieler Henrik Sedin kann sich freuen. Beim 2:1-Heimerfolg seiner Vancouver Canucks traf er nach einer Vorlage seines Zwillingsbruders Daniel zum 1:1-Ausgleich. Eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch wenn man die Karriere des Nordeuropäers näher durchleuchtet, erkennt man, dass dieser Treffer gegen die Florida Panthers der 1.000 Grunddurchgangs-Scorerpunkt seiner Laufbahn war. Wir gratulieren!

Die Detroit Red Wings verloren gegen die Buffalo Sabres mit 2:3. Kyle Okposo nutzte eine Überzahlsituation gekonnt aus und traf 26 Sekunden vor dem Ende der Verlängerung. Der österreichische Legionär Thomas Vanek erzielte gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber weder eine Vorlage noch ein Tor. Damit riss die Erfolgsserie des rot-weiß-roten Spielgestalters. In den letzten sieben Begegnungen davor konnte er immer anschreiben.

Redaktion