Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

© by Eishockey-Magazin (DR)

© by Eishockey-Magazin (DR)

Düsseldorf. (MK) Das Wintergame 2015 in der Düsseldorfer Esprit Arena brach mit 51.125 Zuschauern den Zuschauer-Europarekord für Ligaspiele.

 

Angefangen vom Legendenspiel zwischen Düsseldorf und Köln (3:1 Endstand) mit vielen Größen aus der Vergangenheit, über die musikalische Begleitung von Mango Diao, dem eigentlichen Spiel zwischen der DEG und den Haien bis hin zum Abschlussfeuerwerk wurde den Zuschauern reichlich Entertainment geboten.

Im sportlichen Ligavergleich zwischen der DEG und den Haien, legte die DEG durch Turnbulls Führungstreffer (20.) kurz vor der ersten Pause das 1:0 vor. Düsseldorf kam besser aus der Kabine und kam durch den zweifachen Torschützen Sparre (24./27.) zu einer komfortablen 3:0 Führung.  Niklas Sundblad nahm seine Auszeit und fortan lief es auch immer besser für die Gäste, die sich kurz vor der zweiten Pause durch Gogulla (40.) den 3:1 Anschlusstreffer erspielen konnten. Nochmals Gogulla war es im letzten Drittel vorbehalten in der 43. Minute auf 3:2 zu verkürzen. Mehrfach lag der Ausgleich in der Luft, aber DEG-Keeper Beskorowany war stets wachsam und so brachte Düsseldorf letztendlich den knappen Sieg ins Ziel.

 

Mit dem sehenswerten Abschlussfeuerwerk endete das Event nach rund fünfeinhalb Stunden in der Esprit Arena, die aufgrund des Wetters ihr Dach schon seit Tagen geschlossen hielt.

 

 

Düsseldorfer EG – Kölner Haie 3:2 (1:0/2:1/0:1)

Tore: 1:0 Travis Turnbull (19:09/PP1), 2:0 Kris Sparre (23:18), 3:0 Kris Sparre (26:22), 3:1 Philip Gogulla (39:13/PP1), 3:2 Philip Gogulla (42:25)

Strafen: DEG 8 – Haie 14

Schiedsrichter: Brüggemann / Piechaczek
Zuschauer: 51.125

 

 

DEG: Beskorowany – Ficenec, Schiestel; Daschner, Ebner; Belle, Davis; Mapes – Dmitriev, Collins, Kreutzer; Strodel, Olimb, Martinsen; Kris Sparre, Turnbull, Preibisch; Thiel, Mondt, Fischbuch

 

Kölner Haie: Aus den Birken – Tjärnqvist, Holmqvist – Sulzer, Mo. Müller – Lüdemann, Ankert – Zerressen – Gogulla, Falk, Jones – Minard, Johnson, Iggulden – Weiß, Stephens, Ohmann –Uvira, Latta, Tripp

 

Three Stars:

1st Star: Sparre

2nd Star: Gogulla

3rd Star: Beskorowany

 

[poll id=“52″]

 

Stimmen zum Spiel und zum Event

Moritz Müller (Kölner Haie)

Alexander Preibisch (DEG)

Trainer Niklas Sundblad (Haie)

Trainer Christof Kreutzer (DEG)

Sebastian Uvira (Haie)

Bilanzen: Jochen A. Rotthaus (DEG Geschäftsführer), Philip Wohlfarth (Servus TV), Martin Ammermann (Düsseldorf Congress)

Tore Vikingstad (Legendenteam Düsseldorfer EG)


 

Redaktion