Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bruneck. (PM DC) Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, es ist alles angerichtet für die 12. Ausgabe des Dolomitencups ab 11.... Dolomiten Cup: Der Countdown läuft
Augsburger Panther Dolomiten Cup Champion 2014

Augsburg gewann 2014 – © by Max Pattis

Bruneck. (PM DC) Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, es ist alles angerichtet für die 12. Ausgabe des Dolomitencups ab 11. August. Auf die Fans wartet auch heuer wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Live- Übertragungen, Fanspielen, einem Fanzelt und einer Ü30 Party. Der Dolomitencup findet vom 11. bis 13. August 2017 in Neumarkt (Südtirol) statt.

Zahlreiche Eishockeyfans aus Deutschland und der Schweiz aber mittlerweile auch aus Österreich und dem restlichen Italien haben sich bereits angemeldet. Auch heuer wird der Dolomitencup wieder zum internationalen Treffpunkt für Eishockeyfans. Neben spektakulären Fights und packenden Torszenen auf dem Eis versuchen die Veranstalter den Eishockeyfans auch heuer wieder ein unterhaltsames Rahmenprogramm zu bieten.

So wird es auch heuer wieder ein Fanzelt während des Turniers geben. Während der Drittelpausen vor und nach dem Spiel können Fans im Zelt zu konsumentenfreundlichen Preisen Speis und Trank zu sich nehmen. Am Samstag, 12. August steigt unmittelbar im Anschluss an das 2. Halbfinale zwischen den Nürnberg Ice Tigers und dem EV Zug eine Ü30 Party.

Wie bereits im Vorjahr werden auch heuer wieder während des gesamten Turniers eigens angefertigte Dolomitencup- Souvenirs verkauft. Auch das beliebte Pausenspiel wird in allen Spielen angeboten: dabei können die Besucher handsignierte Spielertrikots der vier teilnehmenden Mannschaften gewinnen. Alle Spiele werden zudem mit Live- Ticker und Onlinestreaming weltweit übertragen. Neumarkt ist also bereit für den 12. Dolomitencup.

Sportlich stellt der Dolomitencup sowieso ein erstes Highlight dar: Im ersten Halbfinale am 11. August spielen um 20.00 Uhr die Les Rapaces de GAP gegen die Augsburger Panther. GAP kommt als frischgebackener französischer Eishockeymeister nach Südtirol und Augsburg will als aktueller Titelverteidiger zum insgesamt 4. Mal das Turnier gewinnen. Im zweiten Halbfinale stehen sich am 12. August um 20.00 Uhr der EV Zug (NLA) und die Nürnberg Ice Tigers (DEL) gegenüber. Nürnberg hat in der vergangenen Saison in der DEL das Halbfinale erreicht, Zug spielt als Schweizer Vizemeister um den Dolomitencup- Sieg. Die Finalspiele finden am 13. August in der Würth Arena in Neumarkt statt.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.