Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

  München. (PM) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) gibt die Austragungsorte der Endturniere der Spielklassen DNL, Schüler, Knaben sowie... DEB: Austragungsorte der Nachwuchs-Endturniere stehen fest
An der Brehmstraße findet das Knaben-Turnier statt - © by EH-Mag.

An der Brehmstraße findet das Knaben-Turnier statt – © by EH-Mag.

 

München. (PM) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) gibt die Austragungsorte der Endturniere der Spielklassen DNL, Schüler, Knaben sowie Kleinschüler bekannt.

 

Die Deutsche Meisterschaft der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) wird vom 20. – 24.03.2016 im Wellblechpalast in Berlin ausgespielt. Insgesamt werden bei dem Endturnier sechs Mannschaften aufeinander treffen. Die Jungadler Mannheim, sowie die „Die Haie“ aus Köln haben sich ihr Ticket für Berlin durch den ersten und zweiten Tabellenplatz der Hauptrunde bereits gesichert. Die verbleibenden vier Kandidaten werden zwischen den Plätzen drei-zehn in einer Playoff-Runde (Best-Of-Three) ermittelt.

 

Das Endturnier der Schüler wird im Zeitraum vom 18. – 20.03.2016 in der Eishalle am Seilersee in Iserlohn ausgetragen. Es qualifizieren sich je die ersten Drei der Hauptrunde Nord A und der Hauptrunde Süd A.

 

Der Deutsche Meister der Altersklasse Knaben wird vom 11. – 13.03.2016 in Düsseldorf im Eisstadion an der Brehmstraße ermittelt. Hierfür qualifizieren sich insgesamt sechs Mannschaften, die sich wie flogt zusammensetzten: Die Plätze Eins und Zwei der höchsten Spielklasse des LEV Bayern, der Erste der Knaben West A, der Erste der höchsten Spielklasse des Eissportverbands Baden-Württemberg, der Gewinner der Ostdeutschen-Meisterschaft sowie der Sieger der Relegation zwischen dem ersten der Norddeutschen-Meisterschaft und dem Zweitplatzierten der Knaben West.

 

Das Endturnier um die Deutsche Meisterschaft der Kleinschüler wird vom 20. – 21.03.2016 in der Sparkassen Arena in Kaufbeuren ausgetragen. Das Teilnehmerfeld ergibt sich analog der Qualifikation für die Knaben-Meisterschaft.

 

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *