Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Daniel Oberkofler verlässt Black Wings Linz
Black Wings Linz

Daniel Oberkofler – © by Eisenbauer

Linz. (PM) Nicht ganz eine Woche nach dem Ausscheiden aus den EBEL Play Offs verabschiedeten die Black Wings heute ihre Mannschaft 2016/17 in den Sommerurlaub.

Im Rahmen eines großen Fanevents gab Daniel Oberkofler bekannt, dass er die Linzer nach 11 Jahren verlassen wird. Ab dem morgigen Montag beginnen die Verantwortlichen der Black Wings mit den Gesprächen rund um die Verträge für die kommende Saison. Es geht darum, wie die Mannschaft in Zukunft zusammengestellt wird.

Bei diesen Überlegungen wird Daniel Oberkofler keine Rolle mehr spielen. „Daniel hat uns leider mitgeteilt, dass er sich dafür entschieden hat, die Black Wings zu verlassen“, erklärt Manager Christian Perthaler.

Der Stürmer wechselte in der Saison 2006/07 nach Linz und spielte seither ununterbrochen für die Stahlstädter. Der gebürtige Grazer wurde in der oberösterreichischen Landeshauptstadt zum Nationalteamspieler, gewann 2012 den Meistertitel und absolvierte für die Black Wings 645 Spiele in der Erste Bank Eishockey Liga. Dabei brachte es der inzwischen 28-Jährige auf 77 Tore und 142 Assists und somit 219 Scorerpunkte.

Steht auch Rob Daum vor dem Abschied bei den Black Wings Linz?

„Wenn uns ein Spieler nach so vielen Jahren verlässt, dann tut das verständlicher Weise sehr weh“, sagt Christian Perthaler. „Wir wünschen Daniel aber auf jeden Fall für seine neue Herausforderung alles Gute und hoffen, dass wir ihn schon bald wieder in der Keine Sorgen EisArena begrüßen können.“

Wohin es den Stürmer verschlägt kann aus vertraglichen Gründen derzeit noch nicht mitgeteilt werden. Daniel Oberkofler verabschiedete sich heute im Rahmen des Saisonabschlussfestes der Black Wings von den Fans in Linz. In den kommenden Tagen und Wochen werden die Stahlstädter nun ihren Kader für die Saison 2017/18 zusammenstellen. Derzeit verfügen acht Spieler über Verträge für die kommende Spielzeit.

Gerüchte gibt es zudem um einen vorzeitigen Abschied von Trainer Rob Daum, mit dem offenbar um eine vorzeitige Vertragsauflösung gerungen wird. Als mögliches Ziel sollen Ingolstadt oder Straubing im Lostopf sein.

Kader Black Wings (Stand 12.3.2017)
Tor: Mike Ouzas (CAN)
Abwehr: Sebastien Piche (CAN) Marc-Andre Dorion (CAN) Erik Kirchschläger (AUT) Bernhard Fechtig (AUT)
Angriff: Brian Lebler (AUT) Fabio Hofer (AUT) Stefan Gaffal (AUT)

Redaktion