Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Blick in die NLA: ZSC Lions lassen dem EHC Kloten im Derby nicht den Hauch einer Chance

Kloten (AR). Der EHC Kloten verlor vor heimischer Kulisse im Derby gegen die ZSC Lions mit 1:5.

Nach zwölf Minuten eröffnete Sjörgen den Torreigen; drei Minuten später erzielte Thoresen das 2:0 für die Gäste. In Minute 25 sorgte Shannon mit dem 3:0 für eine kleine Vorentscheidung, ehe Harlacher neun Minuten später zum 1:3-Anschlusstreffer einnetzte.

In den letzten zehn Minuten drückten die Lions erneut aufs Gaspedal. Thoresen traf beim 4:1 zum zweiten Mal. Der Stadionsprecher in der Swiss Arena hatte nicht einmal den Nachnamen des Torschützen zu Ende gesagt, dann fiel schon das 5:1. Für über 6.000 Schlachtenbummler war es kein Unbekannter, denn auch für Shannon war es der zweite Treffer im Spiel.

Redaktion