Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Blick in die AHL Qualification Round B: Wildgänse aus Neumarkt stutzen Eisbären aus Zell am See das Fell Blick in die AHL Qualification Round B: Wildgänse aus Neumarkt stutzen Eisbären aus Zell am See das Fell
Blick in die AHL Qualification Round B: Wildgänse aus Neumarkt stutzen Eisbären aus Zell am See das Fell

Alps-Hockey-League AHL

Neumarkt (AR). In einer spannenden Begegnung gewannen die Wildgänse aus Neumarkt gegen Zell am See 2:1.

Die Eisbären gingen in der 32. Minute durch Kolar mit 1:0 in Führung, doch der Stadionsprecher hatte noch nicht den Namen des Torschützen fertig ausgesprochen, ehe Gaspar 73 Sekunden später zum 1:1 für die Unterlandler ausglich. Es sollte noch besser kommen, denn Alexander Sullmann traf in Minute 47 zum vielumjubelten 2:1-Sieg der Gastgeber.

Blick in die AHL Qualification Round A: Frühes Tor der Grödner war der Schlüssel zum Erfolg


Wolkenstein (AR). Der HC Gröden gewann gegen den HC Fassa mit 2:1. Die Furie begannen durch Benjamin Kostner furios, denn schon nach 34 Sekunden stand es 1:0 für die Südtiroler. DiDiomete traf für die Falken aus Fassa in Minute 46 zum Ausgleich. Iori stellte mit dem 2:1 eineinhalb Minuten später die Weichen zum Sieg, und da keines der Kollektive mehr ein Tor erzielte, stand der knappe Erfolg der Jungs aus dem Tal der Holzschnitzer fest.

Der WSV Sterzing war auch erfolgreich. Die Wipptaler gingen durch Verreault-Paul nach neun Minuten mit 1:0 in Führung. Im Mitteldrittel zogen die Südtiroler durch Treffer von Bahensky und abermals Verreault-Paul auf 3:0 davon. Cirtek verkürzte für das zweite Kollektiv des Klagenfurter AC kurz vor dem Ende des zweiten Abschnitts auf 1:3, doch die Kärntner kassierten durch Mair in Minute 50 ein viertes Gegentor. So gewannen die Fuggerstädter gegen mutlose Klagenfurter mit 4:1.

Redaktion