Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Black Wings testen gegen DEL-Klubs

Linz feiert – © by Eisenbauer, BWL Media

Linz. (PM) Das Vorbereitungsprogramm der Black Wings für die nächste Eishockeysaison schreitet stetig voran. Die Linzer konnten dabei einen weiteren Haken unter einen Planungspunkt setzen, sie haben ihre Vorbereitungstermine endgültig fixiert.

Das Black Wings Office befindet sich in dieser Woche noch im verdienten Osterurlaub, danach laufen die Vorbereitungen auf den Beginn des Dauerkartenvorverkaufs, der Anfang Mai starten wird. Die Saisonkartenbesitzer kommen dann auch in den Genuss von zwei Vorbereitungsspielen in Linz – gegen Straubing und Augsburg.

Insgesamt werden die LIWEST Black Wings sechs Partien in der Pre-Season absolvieren. Den Anfang macht dabei ein Wochenende im Zeichen der Straubing Panthers, die am 11. August zu Gast in der Keine Sorgen EisArena sind und den Testspielreigen eröffnen. Zwei Tage später sind die Linzer dann zu Gast in Straubing.

Danach stehen zwei Intensivtrainingswochen am Programm, die mit einem Doppel gegen die Augsburg Panthers abgeschlossen werden. Am 25. August sind die LIWEST Black Wings zu Gast in Deutschland, zwei Tage später werden die Stahlstädter dann ihr letztes Heimspiel vor dem Saisonstart in der EBEL gegen die Augsburger absolvieren.

Anfang September geht es dann wieder Richtung Südtirol, wo die Oberösterreicher wie schon im vergangenen Jahr auf Einladung des ERC Ingolstadt am Vinschgau Cup teilnehmen werden. Zwischen 1. und 3. September werden zwei Partien absolviert, ehe eine Woche später, am 8. September, die Erste Bank Eishockey Liga Saison 2017/18 beginnen wird.

Vorbereitungsprogramm Black Wings:
Fr. 11.08. 19:30 Uhr Linz – Straubing
So. 13.08. 18:00 Uhr Straubing – Linz
Fr. 25.08. 19:30 Uhr Augsburg – Linz
So. 27.08. 18:00 Uhr Linz – Augsburg
Fr. 01.09. – 03.09. Vinschgau Cup in Südtirol (u.a. mit ERC Ingolstadt)

Redaktion