Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Andreas Morczinietz kommt an den Pferdeturm
Morczinietz

Andreas Morczinietz – © by Eishockey-Magazin (DR)

Hannover. (PM Indians) Fast 700 Spiele in der DEL mit über 350 Punkten, über 300 Spiele in der 2. Liga mit 241 Punkten und mittlerweile auch über 150 Spiele in der Oberliga mit über 300 Punkten. Das sind die nüchternen Zahlen der Indians-Neuverpflichtung. Dahinter steckt Andreas Morczinietz und damit ein Wechsel mit jeder Menge Emotionen.

In Hannover kennt ihn jeder Eishockeyfan – 10 Jahre trug er das Trikot der Hannover Scorpi-ons, rechnet man die letzte Saison in der Wedemark noch dazu, sind es elf Jahre.

Heute unterschrieb er einen Vertrag am Pferdeturm und wird nächste Saison als Wunschspie-ler von Trainer Lenny Soccio und Sportdirektor Tobias Stolikowski für die Indians auf Torjagd gehen. Für alle ein bewegender Moment. Lenny Soccio: „Wir haben einen Führungsspieler ge-sucht und den haben wir mit Andi gefunden. Wir waren alle ein wenig überrascht, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, ihn zu verpflichten. Umso glücklicher bin ich, dass es geklappt hat. Er wird sehr wichtig für uns sein.“

Das sieht auch Tobias Stolikowski so: „Wenn Du so einen erfahrenen Spieler verpflichten kannst, der zudem in Hannover fest zuhause ist, ist das schon ein Glücksfall. Das ist der Puzzlestein im Kader, den wir noch brauchten.“

Andreas Morczinietz freut sich auf die Indians: „Das ist schon ein besonderer Wechsel, das wird jeder verstehen. Ich freue mich sehr auf die Saison und ganz besonders, dass ich doch noch einmal mit Armin Finkel zusammenspielen kann. Wir sind schon so lange beste Freunde, das ist wirklich eine tolle Sache für mich.“

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.