Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Berlin / Malmö. Wie der Schwedische Klub Malmö IF Redhawks heute bekannt gab, wird Nationalstürmer Alexander Barta (28) sich den Skandinaviern anschließen. Barta hat bei den Redhawks einen Einjahresvertrag unterzeichnet.

Die Redhawks spielen eine Klasse unter der Eliterserien und belegten in der vergangenen Saison den achten von vierzehn Plätzen.
Die neue Heimat von Barta ist nun die Malmö Arena. Sie hat eine Kapazität von 12800 Zuschauern, kann bei Konzerten oder ähnlichen Veranstaltungen aber auch 15000 Zuschauer fassen.

Malmö konnte übrigens schon zwei Meistertitel (1992 und 1994), sowie den Gewinn des Europapokals 1992 feiern. 1990 und 2006 konnte der Titel in der Allsvenskan Liga gewonnen werden.

Zuletzt wurde auch darüber spekuliert, dass sich Barta den Kölner Haien anschließen könnte. Nun ist die Entscheidung doch pro Skandinavien gefallen, was ohnehin schon kurz nach Bekanntgabe seines Abgangs aus Hamburg eine Option war. Barta tauscht damit das Leben in einer Metropole wie Hamburg gegen das im eher beschaulichen Malmö mit 300.000 Einwohnern ein.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.